Alena Neubert



„Ihr Wunsch, Sängerin zu werden, bestand schon von Kindesbeinen an. Ihre Eltern, beide von Beruf Musiklehrer, haben Alena Neubert bei dieser Berufswahl sehr unterstützt. So erhielt sie schon früh Klavierunterricht vom Vater. Spätestens, ab dem Zeitpunkt, als sie im Alter von 14 Jahren eine Aufführung von dem Musical Elisabeth in der Frankfurter Alten Oper sah, stand für sie fest: "Ich werde Musicaldarstellerin.“
Ersten Gesangsunterricht erhielt Alena Neubert unter anderem in Gießen und Heidelberg bei Roger Winell, einem angesehenen US-amerikanischen Musicaldarsteller. Parallel dazu erhielt die angehende Schauspielerin und Sängerin auch Tanzunterricht in Friedberg und Frankfurt. Es folgte eine Ausbildung an der renommierten Frankfurter „Schule für Musik, Gesang und Darstellende Künste Dominik Heinz“. Dort machte sie im Mai 2017 in den Fächern Musical und Schauspiel jeweils einen Prädikatsabschluss. Seither arbeitet die aufstrebende Künstlerin freiberuflich als Studiosängerin und war somit an zahlreichen Produktionen diverser Künstler als Backgroundsängerin beteiligt.
Die Qualität und Ausdrucksstärke ihrer Stimme überzeugte dabei so sehr, dass es im Rahmen der Album-Produktion "Where The Neon Lights Glow"  zu einer gemeinsamen Kooperation mit dem Musik-Label "nuvicon Music" kam und nun das erste Solo-Album mit der jungen Künstlerin erscheint.

„Die Arbeit am Album hat mir sehr viel Spaß gemacht, zumal mir bei der Zusammenstellung der Nummern und auch in gestalterischer Hinsicht sehr viel Mitspracherecht eingeräumt wurde. Dass das Projekt nun abgeschlossen ist, erfüllt mich mit großer Freude.“
Und freuen kann sich die junge Künstlerin, denn erste Aufnahmen aus dem Album wurden noch vor Veröffentlichung einem Fachpublikum, das aus Vertretern der deutschen Medien- und Musikbranche besteht, vorgestellt und hoch bewertet. Die Friedberger Sängerin Alena Neubert wird bei der diesjährigen Preisverleihung im Rahmen des "Deutschen Rock und Pop Musikerverband"  in den Kategorien „Beste Musicalsängerin“, „Beste Jazz-Rock Sängerin“, „Beste Latin-Pop Sängerin“ und „Beste Country Sängerin“ ausgezeichnet.
Live in einem Musical kann man in der hessischen Wetterau bei Frankfurt die Sängerin im Frühjahr 2019 erleben. In Friedberg wird Amazing Grace aufgeführt. Ein Musical über das Leben von John Newton, dem Komponisten von Amazing Grace. Die weibliche Hauptrolle des Stücks, Newtons Ehefrau Polly Maria Catlett, wird dabei von Alena Neubert gespielt.


VIDEOS


Kontakt

RELEASES

CD bestellen

Where The Neon Lights Glow

 

...ist eine bunte musikalische Mischung altbekannter, aber auch neuerer Broadway-Melodien. Fetzige Big Band Nummern wechseln sich mit zarten Klavierballaden ab. Auch bekannte Disney-Musical-Melodien sind vertreten.

 

In den insgesamt 12 Beiträgen, unter anderem aus den Musicals Bombshell, West Side Story, Funny Girl, Jekyll & Hyde, Grease und Chicago, zeigt die junge Interpretin ihre tonfarbliche Wandlungsfähigkeit, die sie nutzt, um einerseits den sehr unterschiedlichen Stilistiken der Titel gerecht zu werden und andererseits die Stimmungsentwicklungen innerhalb der einzelnen Stücke darzustellen.


PRESSEBILDER